Outfit: Bouclé-Dress









Dress - made by me (Burda Style 4/13, 109B), Belt - Aigner, Shoes - Deichmann, Bag - Liebeskind, Sunnies - John Richmond, Earrings - Sergio Engel, Bracelet - H&M, Watch - Michael Kors, Rings - Michael Kors/Goldstube in Der Glockengießer

Ihr Lieben!
Dieses Outfit habe ich am letzten Samstag getragen, als ich (wie fast jede Woche) mit meinen Mädels zum Käffchen trinken verabredet war. Meist endet ein solches Treffen in einer größeren oder kleineren Shoppingorgie;o)
Das praktische an diesem Kleid ist, dass ich mir das Nachdenken über eine passende Kette sparen kann, da die Pailletten aufgenäht sind und ich es daher nur so tragen kann. Den Boucléstoff finde ich wunderschön, weil er so bunt und sommerlich ist. Bouclé gibt es oft nur in gedeckteren Farben, was zwar auch schön sein kann, doch für den Sommer finde ich eine so frische Farbkombination besser. 
Genießen wir also alle noch schnell den Restsommer, bevor der Herbst schon wieder seine Fühler ausstreckt...

Hey!
I wore this outfit last saturday when I met up with my girls (like nearly every week) for a coffee. Most of the time our meetings end in a smaller or bigger shopping trip ;o)
The best thing with this dress is that I don't have to think about a matching necklace because the sequins are stitched down to the dress. I really like the fabric because usually you don't get such a colored bouclé that easily. For a summer dress it's just the perfect color combination.
So let's enjoy the rest of our beloved summer before it's over soon and fall is starting to sneek in... 

Kommentare