Outfit: Spring Blazer






Letztes Wochenende fand ich mich doch tatsächlich mit Pumps im Wald wieder. Möglich war dies nur, weil diese Schuhe so unglaublich bequem sind. Der Absatz ist nicht so dünn, was die ganze Sache weder kippelig noch staksig macht. Ins Gras zu laufen war vielleicht trotzdem nicht die beste Idee, da das Obermaterial der Schuhe samtartig ist, aber es war lustig:o) Und ich muss zugeben, dass ich mich letztendlich aufgrund der pinken Sohle für diese Schuhe entscheiden habe. Wer kann so einem schönen Detail schon widerstehen? Zumindest wenn man so ein großer Schuhliebhaber ist und schon immer die Schuhe von Christian Louboutin mit ihren roten Sohlen angebetet hat:o)

Falls Ihr die Schuhe genauso toll findet wie ich, könnt Ihr sie bei dem österreichischen Online Shop Styleress finden. Erschwinglich sind sie auch und es gibt sie noch in grün, was ich zu der pinken Sohle auch sehr schön finde als Kontrast. 
Auch das Armband habe ich von www.styleress.at und ich freue mich sehr, dass es genau zu den Blumen auf meinem neuen Lieblingsblazer passt. 

Man könnte fast denken, ich hätte eine Weste an, doch das täuscht. Es ist ein Blazer aus einer Kaschmir-Woll-Mischung mit Ärmeln aus Satin. Ich liebe es solch unterschiedliche Materialien zu kombinieren. Es fühlt sich für mich an wie das Komponieren eines Musikstückes. Die verschiedenen Stoffe müssen zueinander passen und das beste aus dem jeweils anderen herausholen:o) Wie steht Ihr zu Klamotten aus unterschiedlichen Materialien?
Ich wünsche Euch allen einen schönen Start in die neue Woche!!!

**************

Last weekend was the first time I went out for a walk wearing actual heels. This was only possible because these shoes are so incredibly comfortable. Walking on the grass was maybe not the best idea because the shoes are made of some velvet-like material but it was very funny:o) I have to admit that the pink sole is actually the reason I decided upon these shoes. Without it they would be a normal pair of black heels but as I saw this pink sole the little girl in me cried out loud that she wanted those shoes, no matter what;o) You can actually still find them on www.styleress.at, also in green which is a great contrast to the pink sole. 

I also got the bracelet there and was so glad that it's such a great match with my new favorite blazer. You could think it's a vest but nope, it's a cashmere woolen blazer with satin sleeves. I really like those contrasts in clothes. For me it feels like composing a piece of music. The different fabrics have to harmonize and somehow make the best of each other. The cherry on top are the little golden buttons. How do you think about clothes that combine different materials? 
Have a nice start into the new week everyone!!!










Blazer - made by me (Burda Easy Spring/
Summer 2013, No. 1A)
Jumper - Stefanel
Skirt - C&A
Sunnies - Givenchy
Necklace - from my great grandmother
Bracelet - * Styleress (sponsored)
Bag - Furla Candy Bag
Shoes - * Styleress (sponsored)


Kommentare :

  1. toll, dass du den Blazer selbst gemacht hast, der sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  2. Die pinke Sohle ist ja echt ein Hingucker! Tolles Outfit, perfekt für den Frühling!

    Lieben Gruss aus Hong Kong,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. aaaaaaaaaah, ich will die tasche <3
    X

    AntwortenLöschen
  4. nice look , love the bag!
    www.mrsnoone.it
    kiss

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Deinen Blazer! Respekt, dass Du sowas selbst machen kannst! Ganz ganz klasse!

    Liebe Grüße
    Anna

    http://stil-box.net/

    AntwortenLöschen
  6. Das mit der candy bag ist echt so eine Sache, entweder man liebt sie oder man hasst sie. Mir persönlich gefällt sie gar nicht, ich finde du hast sie hier aber trotzdem echt gut kombiniert mit dem lila Blazer. :)
    Liebe Grüße aus München
    Anja von http://www.a-n-a.com/shop/blog/

    AntwortenLöschen