Outfit: Black Lace






Endlich habe ich mal wieder etwas pünktlich zum MeMadeMittwoch fertig bekommen.  
Und erst gestern damit begonnen:o) Wie im letzten Post schon geschrieben, ist mir 
aufgefallen, dass ich überhaupt keine Tops mehr im Schrank habe. Alle in der 
Sommerkiste gelandet...


Dieses Top ist ein sehr schlichtes Modell, eine Besonderheit sind lediglich die Schlitze 
an den Seiten. Es ist das Modell 113, aus der Burda Style 7/2015
Schwarz-weiß ist auch gut zum kombinieren und so ein Karo ist ja eh grad in. 
Obwohl ich beim Stoffkauf meistens doch nur nach Geschmack gehe. 
Auf jeden Fall werde ich es sicher des öfteren aus dem Schrank holen. 

Mein nächstes Projekt ist ein bordeauxrotes Kleid...mal sehen, 
wann ich das fertig bekomme:o)








Kommentare

  1. Hallo! ich bewundere immer wieder, wie viel du dir selber nähst! Schön, dass du dir die Zeit nehmen kannst! Ich wünsche dir auch weiterhin viel Freude und Erfolg beim Nähen! Lg Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Top, das Karomuster gefällt mir sehr und es lässt sich sicherlich sehr vielfältig kombinieren! Ich werde gerne so schnell beim Nähen wie du, da gäbe es öfter beim MMM was Neues zu zeigen :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, dass simple Schnitte besonders gut bei Stoff mit Print wirken - da wird das Muster nicht gebrochen und kommt zur Geltung.
    Dein Shirt ist sehr schön geworden und das ganze Outfit ist stimmig und nett:).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen