How To Make Your Own Christmas Jumper






Heiligabend mache ich mich meist richtig schick - mein diesjähriges Weihnachtskleid kennt 
Ihr ja nun (hier findet Ihr noch einmal den Post - macht auch gerne noch bei meinem
Gewinnspiel mit, es gibt 75€ bei stoffe.de zu gewinnen!!!) und dann habe ich am 
1. Weihnachtstag meist mehr Lust mich in ein kuscheliges, aber trotzdem nicht
zu legeres Outfit zu schmeißen. Also dachte ich mir, nähe ich mir doch mal einen
gemütlichen Pulli, der schön kitschig ist, damit er zu Weihnachten passt:o)


Ich habe dann erstmal überlegt, was ich eigentlich an typischen Weihnachtssymbolen
gerne mag und gewonnen hat die Zuckerstange. Zwar kann man die natürlich auch 
in einer anderen Jahreszeit essen, doch ich denke sofort an Weihnachten, wenn ich
eine sehe. 

Der Schnitt ist ein ganz einfacher Burda-Grundschnitt (2/2010, 122B) und sehr 
einfach und schnell zu nähen. Diesen tollen Baumwollstoff hatte ich noch in meiner
Kommode liegen, meine Tante hat ihn mir mal vermacht. Schön warm und 
die kleinen Zopfmuster genau an der richtigen Stelle:o)




Für die Zuckerstange habe ich mir erstmal eine auf Papier gemalt und dann mit einem
dicken Bleistift die Umrisse auf den Pullover gezeichnet. Und dann wurden 
Pailletten hervorgeholt, obwohl ich nach diesem Pulli ja eigentlich keine
Lust mehr auf langwieriges Mit-der-Hand-nähen hatte....

Doch diesmal ging es recht schnell und damit die Zuckerstange noch besser 
zu erkennen ist, habe ich sie mit rosa Stickgarn einmal 'umstickt'. Sagt man das so?
Hi, naja, auf den Fotos sieht man es jetzt nicht so gut, aber in natura:o)

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freue mich schon ihn anzuziehen. 
Allerdings werde ich den Rock zu späterer Stunde wohl eher gegen eine kuschelige 
Pyjamahose tauschen und meine Haare in meinen 'Zu-Hause-Dutt' hochfriemeln.
Ungefähr so wie auf den letzten beiden Bildern;o) 
Das ist gerade dann bequemer, wenn die 'Plüschkeule' zugeschlagen hat. So nennt
mein Mann immer die etwas erschlagene Stimmung am ersten Weihnachtstag, wenn man 
glücklich und vollgefüllt mit gutem Essen auf dem Sofa sitzt und eigentlich zu
nichts mehr in der Lage ist außer rumliegen und entspannen:o)

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch und schaue mich jetzt beim 
MeMadeMittwoch ein bisschen um!








Kommentare :

  1. Ha, ich hatte gehofft, dass ich heute Kleidung mit Weihnachtsmotiven zu sehen bekomme, : ).
    Sehr süß, dein Shirt und kuscheliges zieht man ja immer gerne an.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß!! Schick!
    Liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süßes Weihnachts-Kuschel-Outfit! :)

    AntwortenLöschen