How To Wear A Pink Checked Dress






Was war das heute für ein Traumtag!!! So unglaublich schön....von solchen Tagen 
zehrt man immer unglaublich lange:o)


Wir waren mit mehreren Freunden eine Wanderung am Großen Ostersee bei Iffeldorf
machen.....hach....und ich liebe einfach die Berge und die Landschaft. Es war ein Traum!!!
Vor der Wanderung haben wir ein ausgiebiges Picknick gemacht, damit alle Kinder
gestärkt sind und nicht gleich rumheulen, dass sie was zu Essen wollen....
Jeder hatte reichlich was mitgebracht und neben uns auf der Weide standen die Kühe....
idyllischer geht es kaum;o)

Zu dieser Wanderung/Spaziergang hatte ich mein neues Karokleid an, das gestern 
noch fertig geworden ist. Ich habe es bei Julia und Blair gesehen und mich sofort verliebt. 
Deshalb habe ich einen ähnlichen Schnitt gesucht und bin schließlich in der Burda
Nr. 6/2015 (Modell 110) fündig geworden. 
Allerdings habe ich eine ganze Menge geändert. Erst einmal habe ich sämtliche Taschen 
weggelassen und somit auch die Nähte, die es sowohl in den Ober- als auch in den 
Unterteilen gibt. So eine Art Teilungsnaht. Deshalb musste ich im oberen Vorderteil 
kleine Abnäher einbauen, was aber gut funktioniert hat. 




Außerdem habe ich den Rockteil etwas verbreitert, so dass er noch mehr schwingt 
beim Gehen. Statt nur ein Gummiband einzunähen in der Taille, habe ich noch 
ein Satinband eingezogen, so dass man quasi gleich einen eingebauten 
Gürtel hat:o)

Die Knopfleiste ist verdeckt. Vorne gibt es 5 Knöpfe und an den Ärmeln habe ich noch
2 Knöpfe zur Deko angenäht. Die Blenden an den Ärmeln waren eigentlich 
schmaler vorgesehen, doch mir gefiel breiter besser. Eigentlich wollte 
ich noch so Riegel auf die Ärmel machen, aber da bin ich leider am Stoff gescheitert. 
Es war wirklich der schlimmste Stoff, den ich jemals 
vernäht habe!!!




Polyester pur und so hat er sich auch benommen....ständig ist er weggerutscht
oder die Maschine hat ihn gefressen.....ich bin fast verrückt geworden!! 
Wirklich kein Spaß zu vernähen....leider hatte ich beim Kauf nur auf das Muster und 
nicht auf den Inhalt geschaut...so einen Polyesterstoff werde ich nicht nochmal kaufen...

Aber angenehm zu tragen ist es trotzdem. Schön luftig und für den heutigen Tag war
 es genau das richtige:o) Die Schuhe habe ich wegen der Wanderung angezogen,
eigentlich passen ja eher Ballerinas oder so dazu, aber ich dachte mir, ich zeige 
Euch lieber, wie ich realistisch rumlaufe;o)

So, und jetzt muss ich schnell ins Bett, morgen ist hier leider kein Urlaub, sondern 
Arbeit und kein Kindergarten, huhu....
Bis ganz bald, ihr Lieben!!

(verlinkt zu Rums)
















Kommentare :

  1. :-) das Kleid ist der absolute Hammer. Schöne Aufnahmen!

    Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankschön:o) Freut mich total, dass es dir gefällt:o)
      Lg

      Löschen