How To Style A Dress With A Cardigan







Am liebsten hätte ich ewig Sommer. Ich mag zwar auch die Jahreszeiten, 
aber Wärme ist schon was feines....heute gibt es den dritten Cadigan-Look hier
zu sehen und so ganz sommerlich ist das ja auch nicht mehr. Dennoch habe
ich beschlossen, den Monat August noch völlig im Zeichen des Sommers
stehen zu lassen. Richtige Herbstlooks gibt es hier erst ab September zu sehen.


Dieses Blümchenkleid trage ich unglaublich gerne und unglaublich oft. Es ist
ein ganz leichter Stoff, ich glaube, er hieß Javanaise. Hier habe ich schonmal
den Schnitt und alles wichtige dazu vorgestellt. 
Den Schnitt werde ich im nächsten Jahr bestimmt auch nochmal nähen. Jetzt
ist mir gerade eher nach etwas neuem, aber es ist immer noch einer meiner 
absoluten Lieblingsschnitte:o)

Eigentlich trage ich meist Ballerinas oder Sandalen zu dem Kleid, doch hier 
habe ich es mal ein bisschen feiner gestylt, so würde ich es auch zu einer
Sommerparty oder einem Geburtstag anziehen. Die Schuhe habe ich mal
bei Zara ergattert und ich finde sie immer noch unglaublich schön, 
auch wenn sie ziemlich hoch sind. Eher so Sitzschuhe;o)

Der Cardigan ist auch so ein Allrounder, den ich das ganze Jahr über trage. 
Dazu dann noch ein kleines Täschchen und eine Sonnenbrille und es kann 
losgehen...Ich hoffe, Euch gefällt der Look und wünsche Euch ein schönes 
Wochenende!

Wir bekommen Besuch von meinem Bruder und das ist wirklich etwas 
besonderes!!! Zuletzt war er nämlich vor 5 Jahren bei uns und davor
lagen sogar 7 Jahre....tssss.....diese kleinen Geschwister....;o)
Aber ich freue mich tierisch!!! Manchmal habe ich das Gefühl, ich
kenne ihn gar nicht mehr, so selten sehen wir uns....





Cardigan: Esprit // Kleid: DIY (Burda 3/16, 102A) // Sonnenbrille und Uhr: Michael Kors //
Tasche: Louis Vuitton // Schuhe: Zara


Shop similar items:

MerkenMerken

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen