How To Style Mom-Jeans






Nachdem ich nun mehrere Jahre kaum Hosen getragen habe, kommt die Lust 
daran so langsam aber sicher zurück...diese '80er Jeans', wie ich 
sie nenne, habe ich bei Zalando im Sale ergattert und ich kann es immer 
noch kaum glauben, aber ich habe nur 38,95€ statt der normalen 130€ gezahlt!!!
Unfassbar....aber es war nur noch eine Größe vorrätig und da es ausgerechnet 
meine war, ging es gar nicht anders, als dass ich sie bestelle:o) Inzwischen
ist sie wieder etwas aufgestockt worden. Jetzt habe ich auch gerade erst gesehen, 
dass die Jeans 'Chiara' heißt nach Chiara Ferragni von 'The Blonde Salad':o)
Ganz besonders süß finde ich auch das aufgestickte Herz hinten auf der 
einen Tasche. 

Mit den etwas kürzeren Beinen ist sie die perfekte Frühlingshose:o)
Dazu habe ich meinen Streifenbody und meinen Frühlingsblazer 
kombiniert. Dazu noch Lieblingstasche und -schuhe und die neue 
Lieblingssonnenbrille....fertig ist das erste frühlingshafte Outfit in diesem 
Jahr:o)

Wollt Ihr noch mehr zu dem Blazer wissen, klickt einfach hier.





Outfit:

Blazer - DIY (Burda Easy F/S 2013, Modell 1A)
Gestreifter Body - Asos (ähnliche hier und hier)
Jeans 'Chiara' - Levi's (ähnliche hier und hier)
Sonnenbrille - Asos (ähnliche hier und hier)
Schwarze Tasche - Candy & Couture (ähnliche hier und hier)
Schuhe - Deichmann (ähnliche hier und hier)











Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen