DIY Vasen Mit Goldenen Punkten Und Papiertulpen



Es muss schnell gehen, kein Laden hat mehr auf, aber Du brauchst ganz schnell noch ein paar Blümchen? Dann kannst Du Dir einfach selbst welche basteln. Das ganze dauert nur ca. 10 Minuten. Nur die Vasen brauchen 24 Stunden zum Trocknen, dafür musst Du mehr Zeit einrechnen. 

DIY Papierblumen & Vasen mit goldenen Punkten

Material:

  • Papier
  • Schaschlikspieße
  • Bleistift
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Vase
  • Goldene Porzellanfarbe (meine ist z.B. von Marabu)
  • Q-Tips


So geht's: 

  1. Male Dir eine Tulpe als Schablone auf weißes dickeres Papier. 
  2. Anschließend malst Du beliebig viele Tulpen auf Dein Papier. Schneide sie aus und klebe sie beidseitig auf den Schaschlikspieß. 
  3. Yippiiihhh, nun bist Du mit den Blumen schon fertig 👏
  4. Jetzt fehlt nur noch die Vase. Dafür nimmst Du Deine ausgewählte Vase, die goldene Farbe und Q-Tips. Dann machst Du mit dem Q-Tip kleine Punkte auf die Vase. In der Größe der Punkte kannst Du variieren, ganz wie es Dir gefällt.
  5. Nun lässt Du alles für 24 Stunden trocknen und kannst es dann sogar in die Geschirrspüle tun 😊






Kommentare