Wie Du Dir Superschnell Neue Sandalen Basteln Kannst



Momentan sieht man häufig Sandalen mit Perlen darauf, meistens ganz akkurat in einer Reihe. Ich hatte mal wieder Lust auf ein schnelles DIY und vor allen Dingen hatte ich Lust darauf, endlich meinen alten Sandalen ein Make-over zu geben. Ich finde sie mit den Schmucksteinen sehr schön, doch leider ließ sich der eine fehlende Stein nicht wieder fest und sicher befestigen, so dass ich diese Schuhe nun für mein Perlenprojekt auserkoren habe.




DIY Perlensandalen Selbermachen

Material: 

  • Alte Sandalen
  • Eine alte Perlenkette
  • Eine Schere
  • Eine Heißklebepistole

So geht's: 

  1. Falls noch Schmucksteine o.ä. auf Deinen Schuhen sind, entferne diese vorsichtig. Sonst kannst Du direkt anfangen. 
  2. Schneide die Perlenkette entzwei und fange die Perlen dabei am besten in einer kleinen Schüssel auf.
  3. Nun tust Du auf jede Perle einen kleinen Tropfen Klebe und befestigst sie nach und nach dort, wo Du sie gerne haben willst. Ich habe mich für einen 'unordentlichen' Look entschieden, bei dem die Perlen nicht akkurat in einer Reihe aufgeklebt sind. 
  4. Das ganze geht so schnell, dass Du jetzt schon fertig bist!! Heißkleber trocknet meist auch so schnell, dass Du die Schuhe direkt nach dem Basteln schon anziehen kannst 😀 Viel Spaß beim Nachbasteln!! Ein Outfit mit den Schuhen gibt es nächste Woche auf dem Blog!






Tasche: Even & Odd*
Sonnenbrille: Quay Australia*
Schuhe: London Rebel *(alt)








MerkenMerken

Kommentare